Cover von Der Duft vom weissem Burgunder wird in neuem Tab geöffnet

Der Duft vom weissem Burgunder

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mah, Ann
Verfasserangabe: Ann Mah
Jahr: 2018
Verlag: München, Blanvalet
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

SignaturMediengruppeStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Signatur: SL Mah Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 05.10.2021 Ausleihhinweis:

Inhalt

Um sich auf die berüchtigte Meister-Sommelier-Prüfung vorzubereiten, kehrt Kate, eine Amerikanerin mit französischen Wurzeln, zurück auf das Weingut ihrer Familie im Burgund. Dort verbrachte sie als Studentin die schönste Zeit ihres Lebens – doch ließ sie dort auch ihre große Liebe Jean-Luc zurück. Als sie ihm gleich nach ihrer Ankunft wiederbegegnet, wird klar, dass ihre Gefühle von einst nicht erloschen sind. Um sich abzulenken, bietet Kate ihre Hilfe beim Aufräumen der alten Kellergewölbe an – und findet Hinweise auf eine ihr bislang unbekannte Tante, Hélène, und deren dramatisches Schicksal während der deutschen Besatzungszeit.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mah, Ann
Verfasserangabe: Ann Mah
Jahr: 2018
Verlag: München, Blanvalet
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7341-0860-0
Beschreibung: 1. Aufl. , 472 S.
Schlagwörter: Besatzungszeit, Burgund, Liebesbeziehung, Weinberge, Weingut
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Th lost vintage
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur